Das erste Mal sechs Minuten

Komme gerade vom heutigen Lauf. Er war kürzer, als die letzten Läufe, aber dafür hatte ich heute das erste 6-Minuten-Intervall, umzingelt von jeweils einem 5er-Intervall, 3 Minuten Gehpause. Das erste Intervall war heute einwandfrei – allerdings war heute auch Einiges anders: Erstens bin ich schon um 12 Uhr gelaufen, zweitens habe ich mich vorher ein wenig gedehnt und beim Aufwärmgehen die Waden betont. Sollte ich vielleicht jedes Mal machen. Ähem.

Also es war toll heute. 24 Grad, leicht bewölkt und etwas Wind. Als ich so lief wurde mir bewusst, wie viel weiter als vor ein paar Wochen ich nun wieder laufen kann. Ich bin so glücklich! 🙂

#

Schreibe einen Kommentar


*