Gutenberg Marathon Mainz 2014

Da es auf der Kippe stand, ob der “traditionelle” Hauptsponsor, Novo Nordisk, den Mainzer Gutenberg Marathon weiterhin unterstützt, hatte ich mir die Ausschreibungsseite als Startseite festgelegt. Das Pharmaunternehmen war der wichtigste Geldgeber der letzten Jahre. Seit gestern also steht die Ausschreibung zum Gutenberg Marathon Mainz 2014, der am 11. Mai 2014 stattfinden wird. Und seit gestern weiß ich auch: Novo Nordisk wird nur mehr “Premiumsponsor” sein, was immer das auch heißen mag. Allerdings gibt es wohl insgesamt genug Sponsoren, um den Lauf stattfinden lassen zu können. Eine finanzielle Bezuschussung, so las ich in der Zeitung, könne sich die Stadt Mainz nämlich nicht leisten.

Aber: Alles ist gut, auch 2014 wird gelaufen, die Anmeldung wird ab Mitte September möglich sein.
Und jetzt habe ich ein – wie soll ich sagen – Problem. Denn nun kribbelt es. In mir. Ziemlich stark. Soll ich mich schon für den HM anmelden? Soll ich diese Verpflichtung eingehen, wo ich gerade mal in der Lage bin, 5km zu laufen? Wenn ich es tu, inwieweit wird mein Wunsch, mich periodisch auch aufs Tempo zu konzentrieren, zurücktreten müssen?

Bei einer Anmeldung bis zum 11.11.2013 beträgt die Startgebühr 42 Euro. Anfang November werde ich wohl auch in der Lage sein, 10km zu laufen (wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle). Dann blieben mir noch sechs Monate, um überhaupt die Grundlagenausdauer für einen HM aufzubauen. Zu schaffen wäre das. Aber – will ich das wirklich? Will ich mich wirklich über den Winter auf meinen allerersten HM überhaupt vorbereiten? Gehe ich damit ein Verletzungsrisiko ein? Ich weiß es nicht.

Am Ende bleibt mir nur eins: einfach unbeirrt weitermachen. Und sollte ich am Lauf im Mai 2014 noch nicht teilnehmen (können), weiß ich eins ganz sicher: Der nächste kommt bestimmt. Wie man sieht, auch ohne Novo Nordisk.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>