No Thumbnail

Die erste Erholungswoche

Ich war ja recht still die letzten Tage. Grund: Ich hatte mir eine Erholungswoche verordnet. Und da dabei nichts Weltbewegendes passiert (tut es sonst auf meinem Blog auch nicht, ich weiß), außer weniger laufen, hab ich nix dazu geschrieben. Wenn alles nur so einfach wäre.

No Thumbnail

199km – ein erster Rückblick

Die Idee zu diesem Post kam mir gestern, während meines ersten 90-Minuten-Laufs. Es regnete den ganzen Tag, ohne Pause, aber ich lief trotzdem. Nach Heidenfahrt, daran vorbei; für den Rückweg wählte ich eine waldige Strecke direkt am Rhein, was die zweite Hälfte des Laufs zu

No Thumbnail

Es hört (noch) nicht auf

Nun, liebe Freunde des Laufsports, was soll ich sagen? Et läuft – und zwar schon wieder schneller. Die 7k-Einheit am Montag habe ich @6:45 absolviert – 20sek/km schneller, als vor einer Woche. Bei gleicher Anstrengung. Wow. Und die 4k-Tempoeinheit heute Vormittag habe ich zum ersten

No Thumbnail

Drei auf einen Streich

Der heutige Beitrag macht mir besonders Spaß. Ich kann nicht nur berichten, dass ich meinen letzten 7k-Lauf durchweg 10s/km schneller als sonst lief (hab das Tempo mich diesmal “finden lassen”, ich denke, das ist korrekt so), sondern auch, dass 1. das “Projekt Heidenfahrt” abgeschlossen, 2.

Geschafft!

Wie versprochen: das Triumph-Foto!

Da steh ich also an der schönen Mole in Heidenfahrt. Den Entenhintergrund habe ich leider vergessen, wollte eigentlich gar nicht stehenbleiben – dementsprechend verwackelt ist das Ganze auch. Was soll’s!